Vom Ende einer langen Reise ...

Die letzten Tage einer langen Reise, der längsten Reise, die ich jemals unternommen habe. Es fühlte sich unwirklich an, dass ich in einigen Tagen wieder nach Hause, nach Deutschland fliegen sollte. Vom neuseeländischen Sommer in den deutschen Winter. Vom grünen Neuseeland ins graue Deutschland. Wie würde es sein wieder nach Hause zu kommen? Würde alles so sein wie immer? Hatten sich meine Freunde verändert? Hatte ich mich verändert?

Auf meinem letzten Reiseabschnitt lasse ich die einprägsamsten Momente der letzten Wochen und Monate noch einmal Revue passieren. Ich denke an den Moment, als ich mit meiner besten Freundin in Christchurch gelandet bin und zum ersten Mal die frische kühle Abendluft geatmet habe, an die anstrengende, aber im Nachhinein lustige Wohnungssuche, an den Busfahrer, mit dem wir uns so gut verstanden haben, dass er uns das Bild seiner neu geborenen Enkelin gezeigt hat, an die Kioskverkäuferin, die jeden mit "Hello Sweetheart" begrüßt, an den Gesichtsausdruck meines Mitbewohners, als er die Haustür öffnet und eine fünf cm dicke Schneedecke im Vorgarten entdeckt und natürlich an die wunderschönen Landschaften, die ich während meiner Reise erkundet habe...

 

Diese Gedanken begleiten mich auf dem Weg zu den Whangarei Falls und auf den Straßen von Auckland. Doch immer wieder schaffen es die beeindruckende Natur, ein Schriftzug auf einem Boot, eine interessante Ansammlung von Häusern oder die nächtliche Skyline in die Gegenwart zu holen. In diesen Momenten habe ich Eines der Fotos geschossen, die ihr hier findet.

Goodbye New Zealand! Ich hoffe, dass wir uns bald wiedersehen!

 

Die Reisegeschichten aus Neuseeland gehen hier zu Ende (vorerst). In meinem nächsten Blog-Beitrag erzähle ich euch, wie es ist nach einer so langen Reise wieder nach Hause zu kommen. Eine Rückwärtsreise sozusagen. Inspiriert zu diesem Beitrag hat mich übrigens Arianes Blogparade zum Thema "Heimkehren."

 

In den den darauffolgenden Woche möchte ich euch mit meinen Lieblingsfotos von Neuseeland noch einmal mitnehmen ans andere Ende der Welt. Danach erwarten euch neue Geschichten aus dem Nationalpark Berchtesgaden, dem Surferparadies St. Peter Ording und der Urlaubsinsel Mallorca.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0