Surfen lernen in Portugal: Empfehlungen und Tipps

Wenn ihr folgende Frage noch nicht beantworten könnt, dann heiße ich euch im Club der Spontanentscheider herzlich willkommen: Was habt ihr im Sommer geplant? Ich muss gestehen, dass ich noch gar keine Pläne habe. Vielleicht verbringe ich  den Sommer in diesem Jahr einfach auf Balkonien. Das spart nicht nur Emissionen, sondern wird zwangsläufig auch dazu führen, dass ich euch sicher viele neue Film-, Serien- und Podcast-Tipps geben kann. Also eine Win Win Situation für das Klima, euch und mich ja irgendwie auch. Jetzt aber zum eigentlichen Thema dieses Beitrags: Tipps für euren Surfurlaub in Portugal.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Surfen lernen in Portugal

Der beste Surfkurs im Alentejo Surfcamp. (c) Salomé Weber

„Die Abwässer von der Fabrik da hinten sind nicht gefährlich", sagt unser Surflehrer und zeigt in Richtung einer Fabrikanlage. "Wenn wir Glück haben, bringt die Strömung das aufgewärmte Wasser zu uns in die Bucht, dann können wir uns ein bisschen aufwärmen", ergänzt er lachend.

 

Ich bin noch nicht 100 prozentig überzeugt, beschließe aber ihm zu vertrauen. Immerhin verbringt er fast jeden Tag hier an diesem Strand.

Entschlossen greife ich nach dem Reisverschluss meines Neoprenanzugs, ziehe ihn nach oben, nehme mein Surfboard und gehe mit den Anderen zum Wasser.

mehr lesen 0 Kommentare