Zwischen den Welten

Wo ist das Leben? Wo findet es statt? In der Zukunft oder Vergangenheit? An diesem oder einem anderen Ort? Warten wir noch oder Leben wir schon? Während wir älter werden, Ziele erreichen oder scheitern, ausziehen und einziehen, arbeiten und schlafen, neue Freunde gewinnen und alte Freunde verlieren, uns verlieben und uns trennen, wann fängt dann das Leben an? Wo findet es statt?

 

Mehr lesen

Innere Bilder und Äußere Wirklichkeit - Untwerwegs in Transsilvanien

Cluj-Napoca (c) Salomé Weber

Woran denkt ihr, wenn ihr das Wort "Transsilvanien" hört?

 

Wenn ich an dieses Gebiet südlich der Karpaten denke, dann spult mein Gehirn Bilder aus "Bram Stoker's Dracula" (Francis Ford Coppola, 1993), "Van Helsing" (Stephen Sommers , 2004) oder "Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens" (Friedrich Wilhelm Murnau, 1922) vor meinem inneren Auge ab.

 

Bilder von verschneiten, nebelverhangenen Dörfern, von schlammigen Straßen, in denen Pferdekutschen tiefe Furchen hinterlassen haben, von undurchdringlichen Wäldern, deren Bewohner uns  (auch heute noch) das Fürchten lehren – Bilder von Orten, an denen die Zeit stillzustehen scheint.

 

Mehr lesen